News von der Chatbot Front

Der Chatbot in Freshchat von Freshworks wird 2020 signifikante Änderungen erfahren und ist nun auch für die Schweiz interessant.

Das Für und Wider von Chatbots wird seit langem heiss diskutiert. Wir sind der Meinung, dass Freshworks mit den Updates in Freshchat den Nerv der Zeit trifft und den Einsatz von Chatbots auch für Unternehmen in der Schweiz interessant macht. Was sind die Features und wann sind sie verfübar?

Update in Q1-2020

Sprachen

Endlich! Chatbots stehen nicht mehr nur in Englisch zur Verfügung. Der Bot beherrscht neben anderen Sprachen nun auch Deutsch und Französisch, Italienisch ist noch offen.

Funktionalität und Vorlagen

Freshworks stellt zusätzlich vertikale Bot-Templates zur Verfügung: E-Commerce, Customer Services, Reisebranche, Finanzen und weitere sind ready-to-use.

Neben den klassischen Funktionen wie Unterstützung beim Einkauf, Buchungen, Anpreisen von Produkten und Rabatten kann er die Kunden auch spezifische Online Formulare zur Verfügung stellen oder Aktionen anpreisen, wenn der Kunde dementsprechende Fragen gibt. Neu kann der Bot Meetings mit Produktmanagern, Technikern oder Verkäufern direkt planen und – AI sei Dank – erkennt er die Stimmung des Kunden und kann den Hand-Over zu einem „echten“ Agenten vornehmen.

Update in Q2-2020

Ab Ende Q2-2020 können kundenspezifische Bots neben Englisch auch in Deutsch, Französisch und weiteren Sprachen erstellt und trainiert werden. Ein erweitertes Bot-Flow Reporting kann eingesetzt und der Freshchat Bot kann ihr Freshsales CRM und Produkte von Drittanbietern aktualisieren und Marketing-Automationen durchführen.

Ganz spannend: Der Bot arbeitet über die Grenzen der eigenen Message-Channels hinweg. Das heisst unter anderem WhatsApp- und Facebook Integration!

Fazit

Endlich können wir auch in unseren Landessprachen Chatbots einsetzen. Und der Chatbot ist nur eine Funktion in Freshchat von vielen. Freshchat wurde grundlegend umgebaut und aktualisiert. Unter anderem steht eine Online-Übersetzung in 104 Sprachen, verbesserte AutoResponder und neue Nachrichten-Formate zur Verfügung. Das Design überzeugt und lässt sich somit nahtlos auch in ihre Webseite oder ihren Webshop einbauen. Oder wieso den Bot nicht intern für den IT Servicedesk verwenden? Die Integration ist gewährleistet und erleichtert ihren Kunden den Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen. Sind sie interessiert oder haben sie Fragen?